Vorbei die Zeit, wo Ausbildung mehrere Tage intensiver Theorievermittlung bedeutet. Mit kurzen Sitzungen und dazwischenliegenden Ausarbeitungsphasen lernt sich's leichter!

 

Interne On-the-Job Ausbildung: Bei Team-Aktion inbegriffen!

 

Wie viel bringt man von einem ganztägigen Seminar nach Hause? In der Regel sind es kaum mehr als fünf oder zehn Haupterkenntnisse. Aus den Grundlagen der Denktechnik wissen wir: Das, an dem wir über einige Zeit arbeiten, bleibt besser haften. Eine günstige Form der Vermittlung, die einerseits wenig zeitliche Belastung bedeutet, anererseits aber genügend Zeit zur geistigen Verarbeitung lässt, sind 3-4 zweistündige Ausbildungs-Termine. In der Praxis funktioniert das so:

Bild in SWF-Grafik

 

Es ist motivierend und vermeidet Fehler, wenn Beteiligte direkt in Veränderungsprozesse einbezogen sind.